• IHR SPEZIALIST FÜR CHEMISCHE REINIGUNGSMITTEL | KFZ-REINIGUNG & PFLEGEMITTEL

Autowaschgeräte

Einfachinjektor - Autowäsche

Einfachinjektor

Doppelinjektor - Autowäsche

Autowaschgerät - Doppelinjektor

Autowaschgeräte für alle Fahrzeuge

Freigegeben von einem namhaften Automobil-Konzern aus Bayern

Unsere Auto\-Waschgeräte arbeiten nach dem Bernoulli-Gesetz bzw. dem Prinzip einer Wasserstrahlpumpe. Durch das ausströmende  Wasser aus dem Wasserschlauch entsteht auf der anderen Seite ein Vakuum  mit dessen Hilfe der Glanztrockner oder das Shampoo angesaugt wird.

Unsere Geräte sind konstruktiv so gebaut, dass sie störungs- und wartungsfrei arbeiten. Sie sind an jedem Wasserhahn anschließbar und regeln automatisch die einmal eingestellte Dosierung von Shampoo und Konservierung mit der durchfließenden Wassermenge.

Mit unseren Geräten brauchen Sie, entsprechend der Gebrauchsanweisung,

Ihren Wagen nicht mehr abledern.

Einfach waschen, abspülen, mit Konservierungsmittel überspülen und

stehen lassen. Nach 5 – 20 Minuten ist Ihr Wagen – auch bei prallster sonne – fleckenlos trocken und gleichzeitig konserviert.

Das mühevolle Abledern entfällt.

Sie sparen dadurch viel Zeit, Kraft und Geld.

Kombiwaschgeräte - Autowäsche

Kombiwaschgerät Autowäsche

Einsatzbereich:

Allgemeine Autowäsche für alle Fahrzeugtypen:

Auch geeignet für Einsatzfahrzeuge wie z.B. Feuerwehrautos oder Rettungsfahrzeuge.

Bedienungsanleitung für den Dosierinjektor

Beschreibung:

Das Shampoo oder der Glanztrockner wird angesaugt, wenn der jeweilige Hebel des Kugelhahns nach
außen steht.

Dosierung:

Die passende Dosierung für Shampoo/Trockner wird jeweils mit einem Kreuzschraubenzieher an der
Dosierschraube eingestellt. Das Waschgerät ist voreingestellt. Zur Feinabstimmung,

Drehen Sie die Schraube nach rechts (hineinschrauben), weniger Zufuhr
– nach links (herausschrauben), mehr Zufuhr der Flüssigkeit
(höchstens eine 1/8 – 3/4 Umdrehung!)

Zur Erleichterung der Einstellung können Sie eine Luftblase in den Absaugschlauch einbringen und diese verfolgen. Die eingebrachte Luftblase soll sich langsam bis zügig fortbewegen.

Nach dem Dosierinjektor: – soll ein 1/2″ Schlauch verwendet werden, der nicht länger als 10 – 15 m lang ist und sich nicht leicht abknickt. Zu empfehlen ist z.B. Goldschlangenschlauch oder der blaue Luftdruckschlauch (15 Bar TÜV geprüft) Sommer wie Winter flexibel u.knickt nicht leicht ab.

 – der Mindestdurchlauf soll 8 mm betragen: bei Schnellkupplungen, Waschbürsten usw.

– es darf kein Absperrhebel oder Ventil verwendet werden, wenn nötig dann nur vor dem Injektor.

Auto-Waschgeräte Kombiwaschgerät mit Doppel Injektor

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jetzt OVIBUG - Insektenentferner Anfragen:

Ihr Name:

Ihre Rückrufnummer:

E-mail:

Typ:

Ihre Nachricht an uns:

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere diese.

Fragen?
Kein Problem!

Jetzt Kontakt aufnehmen.

Translate »